Freiwillige Feuerwehr Eilvese
Freiwillige Feuerwehr Eilvese

Löschbande

Kinderfeuerwehr

Die Kinderfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Eilvese wurde am 22.08.2010 gegründet und auf den Namen "Löschbande" getauft. Das Amt des ersten Jugendfeuerwehrwartes übernahm damals Marcus Giebel. Heute wird die Kinderfeuerwehr von Saskia Zimmermann und ihrem Team geleitet.

Die Idee, eine Kindefeuerwehr zu gründen, ging auf einen Schnuppertag der Jugendfeuerwehr im Jahr 2009 zurück. Die Kinder leisten hier keinen echten Feuerwehrdienst, es geht vielmehr darum spielerisch das Interesse an der Feuerwehr zu wecken.

Viele Aktivitäten und Aktionen sind zudem keinesfalls feuerwehrspezifisch. Spiel und Spaß stehen zum Beispiel beim Spiel ohne Grenzen oder dem Besuch des Zeltlagers der Jugendfeuerwehr im Vordergrund.

Betreut werden die Sechs- bis  Zehnjährigen von Saskia Zimmermann, Boris Schrader, Christian Aebeloe, Hilbert Barth, Nele Bischoff, Thilo Duensing, Marcus Giebel, Marc Habermann, Sascha Holloch und Jana Kaldewei. Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 10 Jahren sind herzlich willkommen bei der Löschbande mitzumachen! Den nächsten Termin findet ihr im Dienstplan!

Letzte Nachricht

Vogelfutter

 

Am Donnerstag, den 09.11.2017, haben die Mädchen und Jungen unserer Löschbande Vogelfutter für den Winter hergestellt und in selbst bemalte Tassen gefüllt.

Jedes Kind durfte eine Tasse mit nach Hause nehmen.  Dort können die Tassen draußen an einen Baum gehängt werden und mit ein bisschen Glück lassen sich die Vögel beim fressen beobachten. Für einen guten Zweck werden weitere 20 Tassen am Freitag, den 10.11.2017, ab 18.30 Uhr beim Laternenumzug verkauft.

Weitere Berichte über Aktivitäten und Dienste findet in der Menüleiste unter dem Menüpunkt Aktivitäten.

Aktuell:

Gruppen 1 und 2: Mittwoch, 28.02. 19.00 Uhr

 

Gruppe 3: Mittwoch, 21.02. 19.00 Uhr

 

Jugendfeuerwehr: Freitag, 23.02.18:00 Uhr

 

Kinderfeuerwehr: Donnerstag, 22.02. 17.30 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Eilvese