Freiwillige Feuerwehr Eilvese
Freiwillige Feuerwehr Eilvese

Aktivitäten

Hier findet ihr Berichte und Bilder über einige Dienste, Wettbewerbe und Aktivitäten ab 2016.

Wettbewerbe

Die Jugendfeuerwehr Eilvese nimmt traditionell an den jährlich ausgetragenen Stadtwettbewerben der Satdtjugendfeuerwehr Neustadt teil.

Bei diesen Wettbewerben besteht alle zwei Jahre die Möglichkeit sich für weiterführende Wettbewerbe auf Regions- oder Landesebene zu qualifizieren.

Zu den Aufgaben gehört dabei zum einen ein dreiteiliger Löschangriff, bei dem Hindernisse wie ein Tunnel, eine Leiterwand und eine Hürde überwunden werden müssen. Außerdem müssen vier Knoten und Stiche an einem Gestell richtig gebunden werden. Zum anderen müssen die Jugendlichen einen Staffellauf meistern, in deren Verlauf verschiedene Stationen zu bewältigen sind.

Dienste und Aktivitäten

Hier findet ihr Berichte und Bilder über Aktivitäten wie:

 

  • Dienste und Ausflüge (z.B. Schlittschuhlaufen)
  • Zeltlager und Veranstaltungen (z.B. Orientierungsmärsche)
  • Dorfsäuberungs- und Naturschutzaktionen

Die Termine könnt ihr dem Dienstplan entnehmen.

September 2019

Besichtigung des Fliegerhorst Wunstorf

 

Am Samstag, den 14.09.2019 besuchte unsere Jugendfeuerwehr den Fliegerhorst in Wunstorf. Die Führung begann mit einem Flug im Flugsimulator, der Besichtigung eines Übungsladeraums und einem Rundgang um und durch eine echte A400M. Zur Mittagszeit wurde gegrillt und anschließend fuhren wir zur Flughafenfeuerwehr. Nach einer Führung durch die Wache wurden auch die Löschfahrzeuge vorgestellt. Weitere Bilder des Tages findet ihr in unserer Bildergalerie.

Orientierungsmarsch

 

Der Orientierungsmarsch der Jugendfeuerwehren fand in diesem Jahr am Sonntag, den 01.09.2019, in Büren statt. Neben einem guten Orientierungssinn mussten die 20 teilnehmenden Gruppen viel Geschick, Ausdauer und Kraft unter Beweis stellen. Unsere Mädchen und Jungen konnten mit einer tollen Leistung den ersten Platz belegen. Herzlichen Glückwunsch!

Juli 2019

Jugenfeuerwehrzeltlager

 

Das diesjährige Abschnittszeltlager der 

Jugendfeuerwehren aus dem Brandabschnitt 1, bestehend aus den 

Städten Neustadt, Garbsen und Wunstorf, fand vom 07.07. bis 14.07.2019 in Suttorf statt. Der Zeltplatz wurde am Sonntag von der Kinderfeuerwehr übernommen. Diese hatte ihr Zeltlager von Freitag bis Sonntag ebenfalls dort verbracht.

Die Infrastruktur war wie gewohnt hervorragend: Auf dem eigenen Zeltplatz standen drei Schlafzelte, ein Zelt für Materialien und ein Pavillon. Am Eingangstor in dem aus alten Feuerwehr-Arbeitsleinen geflochtenen Zaun begrüßte ein beleuchtetes Eilvese-Ortseingangsschild alle Besucher. Im Lager stand ein Großzelt für Mahlzeiten, ihre Zubereitung und die Abendveranstaltungen, Duschen, Toiletten, Waschtröge mit Wasserhähnen für das Waschen und Zähneputzen sowie Spühlbecken für das Abwaschen der Geschirrs bereit. Für die Verpflegung sorgte die Poggenhagener Feuerwehrküche - diese kümmert sich im Rest des Jahres um die Verpflegung der Regions- und Stadtfeuerwehr bei längeren Einsätzen.

Die Lagertechnik (sonst IuK-Einheit genannt) stellte Lautsprecher auf um die einzel-

nen Wehren zum Essen sowie den Veranstaltungen aufzurufen und unterstütze die Wache und andere Funktionsträger mit Funktechnik rund um die Uhr. Ebenso gut zu erreichen

waren die Kameraden vom DRK, die bei Verletzungen für schnelle Hilfe sorgten. Die ausrichtende Ortsfeuerwehr Suttorf hat für die alternative Verpflegung gesorgt: Getränkebude, Grillbude, Milchbar und Kiosk.

Die Lagerleitung stelte den reibungslosen Ablauf des Lagers sicher: Die Bürgermeister 

Ordnung und Sauberkeit sowie die Wacheinteilung, Wettbewerbsleiter Durchführung sowie Auswertung von Sportspielen und ein weiteres Team Planung der Abendveranstaltungen. Alldies ermöglicht allen Lagerteilnehmern einen abwechslungsreichen und angenehmen Aufenthalt - ist jedoch nicht ohne Ehrenamt, Herzblut und viele zusätzliche Helfer und Unterstützer möglich.
Tagsüber stand für unsere Kinder in diesem Jahr ein Orientierungsmarsch, die Abnahme 

der Jugendflamme, Frisbee, Lasertag, Völkerball und Brennball auf dem Plan. Am Abend 

konnte beispielsweise bei "Mein Betreuer kann" oder "Wetten dass...?" mitgefiebert und 

bei der Disco mitgefeiert werden. Auch sonst kann selbstverständlich keine Langeweile auf.

Ein Regentag wurde beispielsweise mit einem Ausflug ins Schwimmbad überbrückt. An anderen Tagen nutzten die Kinder die Gemeinschaft für Sport und Spiel. Weitere Bilder der Woche findet ihr in unserer Bildergalerie.

Dezember 2018

Weihnachtsbäckerei 

 

Am Freitag, den 30.11.2018, haben die Mädchen und Jungen unserer Jugendfeuerwehr während ihres Dienstes Kekse für einen guten Zweck gebacken.

Dabei sind insgesamt beachtliche 72 Tüten zusammen gekommen. Die Kekse werden an der Ausgabestelle der Neustädter Tafel an Bedürftige verteilt. Für das soziale Engagement unserer Kinder und Betreuer zollen wir großen Respekt. Bilder des Tages findet ihr in der Bildergalerie.

August 2018

Technische Hilfeleistung

 

Am Freitag, den 17.08.2018, stand für die Jugendlichen unserer Jugenfeuerwehr ein Üungsdienst zum Thema technische Hilfeleistung auf dem Programm. Neben dem Vergleich der Ausrüstung von unserem RW 1 und der Ausrüstung unseres HLF10 erfolgte auch deren praktische Anwendung an einem alten PKW. Bilder vom Dienstgeschehen sind in der Bildergalerie zu finden.

Juli 2018

Jugendfeuerwehrzeltlager

 

Das Stadtzeltlager der Neustädter Jugendfeuerwehren fand von Sonntag, den 01.07.2018, bis Sonntag, den 08.07.2018, bei uns in Eilvese statt.
Bei bestem Sommerwetter, standen eine Nachtrallye, verschiedene Sportspiele und Abendveranstaltungen sowie ein Orientierungsmarsch statt.

Große Freude hatten unsere Jugendlichen auch beim Public Viewing der Fußball-Weltmeisterschaft 2018, bei Wasserschlachten und vielen anderen Aktivitäten. Am Ende konnte unsere Kinderfeuerwehr den ersten Platz in der Lagermeisterschaft gewinnen - herzlichen Glückwunsch. Damit geht ein rundum gelungenes Zeltlager zu Ende.
Allen Helferinnen und Helfern möchten wir unseren Dank aussprechen. Bilder der Zeltlagerwoche sind in der Bildergalerie zu finden. Die Siegerehrung zeigt das folgende Video:

April 2018

Offenes Gewässer und Brandbekämpfung

 

Am Freitag, den 06.04.2018, haben die Jugendlichen unserer Jugenfeuerwehr den ersten Outdoor-Dienst im Jahr 2018 absolviert. Der Dienst fand an der Beeke statt, wo eine Wasserentnahme aus offenem Gewässer aufgebaut wurde. Eine Woche später stand Brandbekämpfung mit Kleinlöschgeräten auf dem Programm. Bilder vom Dienstgeschehen sind in der Bildergalerie zu finden.

März 2018

Eilveser Umwelttag

 

Am Samstag, den 03.03.2018, haben unsere aktiven Kameraden und unsere Jugenfeuerwehr anlässlich des Eilveser Umwelttages das Eilveser Dorfkommitee und den Verein Bürger für Eilvese beim Kopfweidenschneiden unterstützt.

Um die Bäume, die entlang des Fußweges zwischen Dorfteich und Kleeblattstrasse stehen, naturschutzfachlich zu erhalten, ist eine regelmäßige Pflege erforderlich.Dazu werden die Weiden alle zwei Jahre zurückgeschnitten.

Unsere Jugendlichen haben kräftig zugepackt, sodass die Arbeit schnell erledigt und der Fussweg wieder begehbar war. Anschließend gab es für alle Helfer ein gemeinsames Mittagessen im Schützenhaus. Bilder des Tages sind in der Bildergalerie zu finden.

Juni 2017

Regionswettbewerb

 

Unsere Jugendfeuerwehr kann auf eine erfolgreiche Wettbewerbssaison zurückblicken. Am Sonntag, den 11.06.2017, wurde beim Regionsentscheid in Uslar Platz 51 von 69 gestarteten Gruppen belegt.

Zuvor hatten sich unsere Mädchen und Jungen mit den Plätzen 5 und 8 beim Stadtwettbewerb in Nöpke für den Abschnittswettbewerb in Langenhagen qualifiziert. Dort konnten unsere beiden Gruppen die Plätze 7 und 24 belegen und sich somit mit einer Gruppe für den Regionswettbewerb qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch!

Bilder von den drei Wettbewerbstagen findet ihr demnächst in der Bildergalerie.

September 2016

Übernahme von 9 Kindern

 

Am Freitag, den 16.09.2016, wurden 9 Jungen und Mädchen von unserer Jugendfeuerwehr übernommen.

Leonie, Kim, Klara, Magnus, Julien und Leon freuen sich sehr auf die Zeit in der Jugendfeuerwehr, blicken aber auch gerne auf viele tolle Erlebnisse und Erfahrungen mit der Löschbande zurück. Ilvy, Singa und Luca sind neu dazu gekommen.

Für die Feuerwehr Eilvese war es ein schöner Tag, der einmal mehr gezeigt hat, wie wichtig die Kinder- und Jugendarbeit ist.

Juli 2016

Zeltlager

 

Am Samstag, den 02.07.2016, ist das Abschnittszeltlager der Jugenfeuerwehren aus Neustadt, Garbsen und Wunstorf zu Ende gegangen. Eine Woche lang zelteten über 500 Jugendliche rund um den Stelinger Sportplatz und zeigten beim Volleyball, Brennball oder Wikingerschach ihr Können. Außerdem standen ein Orientierungsmarsch, der Schünemann-Krage-Pokal und die Jugendflamme auf dem Programm.

Bei allem sportlichen Ehrgeiz stand dabei, wie auch beim Abendprogramm mit Bühnenshows und Zeltdisco, der Spaß im Vordergrund. Dennoch musste ein Lagermeister gefunden werden. Am Ende belegte unsere Jugendfeuerwehr einen bemerkenswerten zweiten Platz hinter der JF Nöpke - herzlichen Glückwunsch!

Der Grillabend mit Eltern und aktiven Kameraden am Mittwoch und der Besuch der Eilveser Kinderfeuerwehr am Donnerstag waren ebenfalls ein voller Erfolg. Ein Video vom "Eilveser Jugendfeuerwehrspielmannszug" beim gemeinsamen Marsch zum Abendessen mit unserer Löschbande findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=SsUKGKVqe3Y. Weitere Impressionen aus dem Zeltlager in unserer Bildergalerie.  

Februar 2016

Umwelttag der Jugendfeuerwehr

 

Am Samstag, den 20.02.2016, hat unsere Jugenfeuerwehr anlässlich ihres jährlichen Umwelttages das Eilveser Dorfkommitee beim Kopfweidenschneiden unterstützt.

Um die Bäume, die entlang des Fußweges zwischen Dorfteich und Kleeblattstrasse stehen, naturschutzfachlich zu erhalten, ist eine regelmäßige Pflege erforderlich.Dazu werden die Weiden alle zwei Jahre zurückgeschnitten.

Unsere Jugendlichen haben Kräftig zugepackt, sodass die Arbeit schnell erledigt und der Fussweg wieder begehbar war. Anschließend gab es für alle Helfer ein gemeinsames Mittagessen im Schützenhaus.

Januar 2016

Schlittschuhlaufen

 

Am Sonntag, den 24.01.2016, hat unsere Jugenfeuerwehr ihren jährlichen Dienstbetrieb mit dem traditionellen Schlittschuhlaufen
begonnen.

Im Mellendorfer Eisstadion konnten 23 Kinder und Betreuer über zwei Stunden lang ihr Können auf der Eisbahn unter Beweis stellen und hatten dabei viel Spaß. Mit kleinen Snacks und Getränken konnte in den Pausen neue Energie für die nächsten Runden auf dem Eis getankt werden.
Nach der Eiszeit wurden alle Kinder erschöpft und zufrieden nach Hause gebracht. Der reguläre Dienst unserer Jugendfeuerwehr findet nun regelmäßig freitags von 17.30 bis 19.00 Uhr statt. Bilder des Tages findet ihr hier.

Aktuell:

Einsatzabteilung:

Laden...


Jugendfeuerwehr:

Laden...


Kinderfeuerwehr:

Laden...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Eilvese