Freiwillige Feuerwehr Eilvese
Freiwillige Feuerwehr Eilvese

Nachrichtenarchiv

 

Hier findet ihr die Nachrichten aus dem Jahr 2014. Ältere Nachrichten findet ihr unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

Dezember  2014

Adventsbasteln

 

Beim letzten Treffen vor der Weihnachtsfeier, die am 18.12.2014 stattfindet, haben die Mädchen und Jungen unserer Löschbande fleißig gebastelt.

Am Donnerstag, den 04.12., konnte die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen und mit Papiertüten, Bastelpapier, Buntstiften, Sichere und Papier ihre eigenen Windlichter gestalten. Ob als Weihnachtsgeschenk für die Eltern oder als Blickfang fürs Kinderzimmer - durch den Einsatz elektrischer Teelichter haben die Lichter einen ganz besonderen (sicheren) Schein. Ein besonderer dank geht an dieser Stelle an den Kindergarten Eilvese, der uns Bastelmatrial zur Verfügung gestellt hat. Bilder findet ihr hier.

Oktober 2014

Stockbrot

 

Beim letzten Treffen unserer Kinderfeuerwehr vor den Herbstferien am Donnerstag, den 09.10.2014, ging es heiß her.

Stockbrot am Lagerfeuer stand auf dem Programm und fand bei den Mädchen und Jungen unserer Löschbande großen Anklang. Denn obwohl der Teig anfänglich noch recht schnell schwarz wurde, hatten die Kinder den Dreh mit den Stöckern relativ schnell raus und alle konnten ihr selbst gebackene Brot genießen.

Schon in der vorigen Woche sind beim jährlichen Elterngrillen alle satt geworden und haben einen schönen Abend verlebt. An dieser Stelle geht noch einmal ein besonderer Dank an den Partyservice Backhaus und alle Eltern, die etwas zu unserem leckeren Buffet beigetragen haben.

September 2014

Orientierungsmarsch

 

Beim Orientierungsmarsch der Neustädter Jugendfeuerwehren am Sonntag, den 21.09.2014, in Basse war unsere Jugendfeuerwehr mit drei Gruppen am Start und konnte mit guten Platzierungen glänzen.

Beim Sieg der JF Bordenau belegten unsere Mädels und Jungs die Plätze sechs, neun und einundzwanzig von 27 gestarteten Gruppen. Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Basse für die gute Organisation und freuen uns schon aufs nächste Jahr.

Bezirkswettbewerb

 

Unsere Wettbewerbsgruppe hat am Sonntag, den 14.09.2014, beim Bezirksentscheid der Feuerwehren in Hänigsen den 24. Platz belegt. Sieger in dieser Wertungsgruppe (FPN) wurde die Gruppe aus Osterwald u.E. und konnte sich damit gegen 29 andere Gruppen aus den Landkreisen Göttingen, Hameln-Pyrmont, Hildesheim, Holzminden, Nienburg (Weser), Northeim, Schaumburg und der Region Hannover durchsetzen.

Eine bessere Platzierung wurde durch die relativ hohe Fehlerpunktzahl von 45 verpasst. Dennoch war es eine ordentliche Übung und eine gelungene Veranstaltung bei bestem Spätsommerwetter. Einzig die über 60 minütige Verzögerung der Siegerehrung war angesichts der langen Heimwege vieler Gruppen unglücklich. Bilder des Tages findet ihr in der Bildergalerie.

Alarmübung

 

Am Montag, den 08.09.2014, fand gemeinsam mit der Feuerwehr Neustadt eine Alarmübung statt. Ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen und vier eingeklemmten Personen in der Straße Zum Tannenbruch in Eilvese wurde gemeldet.

Unter Einsatz von hydraulischen Geräten und anderen technischen Hilfsmitteln konnten die vier Verletzten schnell aus ihren Fahrzeugen befreit und am die Schnelleinsatzgruppe des DRK Neustadt- Garbsen übergeben werden.

Die Verletztendarsteller, an die an dieser Stelle ein besonderer Dank geht, lobten den professionellen Einsatz der Helfer und die anschließende Betreuung. Nach dem Ende der Übung gab es im Eilveser Gerätehaus Bockwurst und Getränke für alle Beteiligten. Bilder des Tages findet ihr hier.

Kinderfeuerwehrzeltlager

 

Unsere Löschbande hat in diesem Jahr vom 5. bis 7. September am Zeltlager der Neustädter Kinderfeuerwehren in Nöpke teilgenommen.

Bei bestem Spätsommerwetter machten Nachtwanderung, Orientierungsmarsch und Sport und Spiel im Freibad besonders viel Spaß. Am Ende belegten unsere Mädchen und Jungen den 3. Platz von 10 teilnehmenden Kinderfeuerwehren. Sieger wurde die Feuerwehr Hagen vor Borstel.

Viel wichtiger war natürlich, dass es unseren 13 Kindern großen Spaß gemacht hat und im nächsten Jahr alle gerne wiederkommen wollen. Die Bilder aus dem Zeltlager findet ihr in der Bildergalerie.

August 2014

Regionszeltlager

 

Das diesjährige Zeltlager der Jugendfeuerwehren der Region Hannover fand in diesem Jahr von Samstag, den 02.08.2014, bis Samstag, den 09.08.2014, in Neustadt statt.

In der Lagermeisterschaft belegten unsere Jugendlichen einen hervorragenden 10. Platz von 68 Teilnehmern und mussten dazu ihr Können beim Winkingerschach, Tischtennis oder Orientierungsmarsch unter Beweis stellen. Auch die verschiedenen Stufen der Jugendflamme haben alle Kinder erfolgreich abgelegt.

Selbst die teils starken Schauer und der dadurch aufgeweichte Boden konnten die Stimmung nicht vermiesen und die Kinder hatten viel Spaß bei diversen Wasserschlachten, dem gemeinsamen Grillen mit den Eltern am Besuchstag oder den abwechslungsreichen Abendveranstaltungen wie 'Das Supertalent' oder 'Schlag die Lagerleitung'. Ein paar Impressionen findet ihr hier.

Juli 2014

Spiel ohne Grenzen

 

Das Spiel ohne Grenzen der Neustädter Kinderfeuerwehren fand in diesem Jahr am Sonntag, den 27.07.2014, in Bordenau statt.

Unsere Löschbande war mit drei Gruppen am Start und belegte die Plätze 1, 7 und 12 von 17 gestarteten Gruppen. Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung.

An diesem Tag stand an den verschiedenen Stationen natürlich der Spaß im Vordergrund. Unsere Kinder haben bei Schätzfragen, Geschicklichkeitsübungen und anderen sportlichen Spielen dennoch viel Ehrgeiz gezeigt und feierten ihren Sieg ausgelassen, wie ihr im Video in der Bildergalerie sehen könnt.

Regionswettbewerb

 

Der Wettbewerb der Feuerwehren der Region Hannover fand in diesem Jahr am Samstag, den 26.07.2014, in Hänigsen statt.

Bei den jeweiligen Abschnittswettbewerbenwettbewerben haben sich insgesamt 19 Gruppen in zwei Wertungsklassen für diesen Wettbewerb qualifiziert. Sieger wurden Nöpke und Empede. Unsere Gruppe belegte nach Platz 10 beim Abschnittswettbewerb in Suttorf diesmal den 7. Platz und qualifizierte sich damit für den Bezirkswettbewerb am Sonntag, den 14.09.2014, in Hänigsen.

Unsere Gruppe würde sich über zahlreiche Unterstützung freuen, wenn sie sich für den Landesentscheid qualifizieren will. Die Startzeit wird noch bekannt gegeben.

Besuch bei Fleischerei Backhaus

 

Am Dienstag, den 22.07.2014, hat unsere Löschbande die Fleischerei Backhaus besucht. Mehrere große Kühlräume, verschiedene Maschinen sowie Schweine- und Rinderhälften sorgten für große Augen und Schuhwaschanlage und Hygienekittel sorgten bei den Kindern für Belustigung. Jeder durfte anschließend Wasser in einen Schweinedarm abfüllen und so seine eigene "Wurst" mit nach Hause nehmen.

Am besten haben ihnen natürlich die Brötchen mit vor Ort hergestelltem Thüringer Mett geschmeckt, dabei wurden alle Gewürze vorgestellt, die in der Herstellung verwendet werden.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal Recht herzlich bei der Firma Backhaus bedanken. Bilder des Tages findet ihr in der Bildergalerie.

Juni 2014

Wikingerschach

 

Das Wikingerschachturnier der Feuerwehr Borstel fand in diesem Jahr am Sonntag, den 01.06.2014, statt und war aus Eilveser Sicht sehr erfolgreich.

Sieger wurde die Gruppe Eilvese II vor zwei Gruppen aus Borstel und Umgebung. Die Gruppe Eilvese I belegte einen beachtlichen 9. Platz von 36 gestarteten Mannschaften.

Ein großes Dankeschön geht an die Feuerwehr Borstel für die tolle Organisation. Bilder des Tages findet ihr in der Bildergalerie.

Mai 2014

Stadtwettbewerb

 

Der diesjährige Stadtwettbewerb der Neustädter Feuerwehren fand am Samstag, den 10.05.2014, in Basse statt.

Sieger wurde die Gruppe des Gastgebers Basse/ Averhoy vor Dudensen. Unsere Gruppe belegte einen beachtlichen 9. Platz und qaualifizierte sich damit für den Abschnittswettbewerb am Samstag, den 05.07.2014, in Suttorf, an dem auch Gruppen aus Garbsen und Wunstorf teilnehmen.

Eindrücke des Tages findet ihr in der Bildergalerie.

Februar 2014

Jahreshauptversammlung


Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eilvese fand am Samstag, den 02.02.2014 um 20.00 Uhr, statt. Als besondere Gäste wurden Stadtbrandmeister Robert Krenz und Ehrenbrandmeister Friedrich Wegener begrüßt.

Dennis Schumann wurde zum stellvertretenden Ortsbrandmeister gewählt und tritt damit die Nachfolge von Hilbert Barth an. Als Beisitzer zum Kommando wurden Martin Adam, Heiko Ganske und Frederic Scharnhorst gewählt. Artur Holloch ist als Kassenprüfer wiedergewählt worden.

In die aktive Wehr wurden Alena Bolz und Matthias Warmbold übernommen. Jan Mehring und Freddy Muhsmann wurden zum Feuerwehrmann, Christian Aebeloe zum Oberfeuerwehrmann, Dennis Schumann, Frederic Scharnhorst und Marc Habermann zum Hauptfeuerwehrmann, Uwe Falkmann zum 1. Hauptfeuerwehrmann und Torben Klingemann zum Löschmeister befördert. Aus dem aktiven Dienst verabschiedet wurde Werner Backhaus, er gehört nun der Altersabteilung an.

Renate Hofstiepel und Wolfgang Peters wurden für fünfundzwanzigjährige fördernde Mitgliedschaft geehrt. Weitere Informationen entnehmt ihr bitte dem Jahresbericht 2013, der demnächst als pdf-Version zum Herunterladen bereit steht. Bilder findet ihr hier.

Januar 2014

Übernahme von 9 Kindern

 

Am Freitag, den 24.01.2014, wurden 9 Jungen und Mädchen, die zuvor in der Kinderfeuerwehr aktiv waren von der Jugendfeuerwehr übernommen.

Lennart, Leon, Charlotte, Lilli, Jannes, Joshua, Henrik, Niklas und Nathalie freuen sich sehr auf die Zeit in der Jugendfeuerwehr, blicken aber auch gerne auf viele tolle Erlebnisse und Erfahrungen mit der Löschbande zurück.

Für die Feuerwehr Eilvese war es ein schöner Tag, der einmal mehr gezeigt hat, wie wichtig die Kinder- und Jugendarbeit ist.

Aktuell:

Aktive: Mittwoch, 06.12. 19.00 Uhr

 

Kinderfeuerwehr: Donnerstag, 07.12. 17.30 Uhr, Weihnachtsfeier 

 

Jugendfeuerwehr: Freitag, 24.11. 18.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Eilvese